Cham Paper Group Switzerland Inc.
Address: Fabrikstrasse, CH-6330 Cham
Phone +41 41 785 33 33
E-Mail mail.cham@cham-group.com

Industrial Release

Angebot
Im Bereich Industrial Release produziert die Cham Paper Group Basispapiere für den Pressure Sensitive Markt. Sie werden in der Weiterverarbeitung silikonisiert und dann als Release Liner für Klebebänder und Haftetiketten eingesetzt. Dazu kommen Papiere für Prozess Liner in der industriellen Produktion. Vervollständigt wird das Sortiment durch Facestock-Papiere für den Etikettendruck.

Einsatz /Funktionalität
Mit diesen Produkten richten wir den Fokus auf die Märkte für Release Liner in den Bereichen Automobil-/ Bauindustrie und Labels. Die Trägerpapiere bieten die Grundlage für hervorragende Trenneigenschaften und Dispenserfunktionalität aus. Die Basispapiere für Prozess Liner werden speziell für Giess- und Laminationsprozesse entwickelt.

Kundennutzen
Effizienz, Zuverlässigkeit und Qualitätskontinuität in allen Produktions- und Weiterverarbeitungsschritten sowie auf allen Wertschöpfungsstufen sind das Ziel unserer Innovationen. Gemeinsam mit dem Kunden
entwickeln wir massgeschneiderte Lösungen, die die hohen Anforderungen an die Qualitätseigenschaften von Release- und Prozesslinern erfüllen.
  

   

Head of Industrial Release
Ansprechperson für Benelux, Deutschland, Grossbritannien, Indien, Asien, Griechenland

Mathias von Bargen
+49 160 177 1064

E-Mail 

Ansprechperson für Italien, Spanien, Türkei, Nordafrika,
Skandinavien, Deutschland (Facestock), Schweiz

Michele Penna
T +41 41 785 34 01 
E-Mail 

Ansprechperson für Nord- und Lateinamerika, Australien, Südafrika, Mittlerer Osten

Mauro Stella
T +41 41 785 32 39 
E-Mail